Physalis alkekengi var. Franchetii 6 Stück

Artikelnummer: 10096
  • GTIN: 4047158100967
Lampionblume
6,00 €
1,00 € pro 1 Stück
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage  (Ausland)
Stück
  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 2 - 7 Werktage  (Ausland)

Beschreibung

Physalis alkekengi var. Franchetii
Lampionblume

Diese Staude ist auch unter den deutschen Namen Blasenkirsche, Erdkirsche und Lampionstaude bekannt. Im Juni sind zahlreiche gelblichweiße Blüten zu sehen. Diese sind aber eher klein und unscheinbar. Ihre eiförmigen Laubblätter erreichen eine Wuchslänge von bis zu zehn Zentimetern und sind leicht behaart. Ursprünglich aus Japan, Korea und China stammend, ging die Verbreitung der dekorativen Lampionblume (bot. Physalis alkekengi var. franchetii) rasant vonstatten. Nicht zuletzt angesichts der Pflegeleichtigkeit, erfreut sich diese Staude einer immer größer werdenden Beliebtheit in deutschen Gärten. Ein wunderschöner Anblick sind die zu Dekorationszwecken verwendeten getrockneten Fruchtstände der Lampionblume. Diese verschönern viele heimische Wohnzimmer. In ein herbstlichen Kranz eingearbeitet ist sie ein optisches Highlight.

Die Lampionblume ist auf Grund ihrer Herkunft Sonne und Wärme gewohnt, dies ist bei der richtigen Standortwahl zu beachten. Sie kann mitteleuropäische Sommertemperaturen gut vertragen und starker Hitze standhalten. Abgesehen von sonnigen Standorten verträgt diese Pflanze Bereiche im Halbschatten, in Abhängigkeit von der Bodenfeuchtigkeit. Sie erreicht eine Wuchshöhe von circa 50 bis 80 Zentimeter und 8 bis 10 Pflanzen teilen sich einen Quadratmeter. Um die Lampionblume vor starken Witterungsverhältnissen zu schützen, wirkt sich ein windgeschützter Bereich positiv aus. Das Substrat sollte, neben dem Standort, sorgfältig ausgewählt werden. Insgesamt eignet sich ein mäßig frischer, durchlässiger Boden.

Die Pflanze wird am besten unter großen Bäumen gepflanzt. Sie bedeckt mit der Zeit den kahlen Boden und zaubert im Herbst ein Meer aus orangen Früchten. An dieser Stelle kommt die dekorative Wirkung mit den farbenfrohe Akzenten voll zur Geltung. Aufgrund der Wuchseigenschaften wird die Pflanze gerne in großen Bereichen des Gartens gepflanzt. Dort entfaltet sie im Herbst ihre hübschen Farben und wertet diese optisch auf. Weiterhin ziert das Gewächs Mauern und Sichtzäune. Die Lampionblume ist eine farbenfrohe und dekorative Pflanze, von der bei richtiger Pflege, sowohl erfahrene Hobbygärtner, wie Laien profitieren können.

Es ist eine reine Zier- und keine Nutzpflanze

Lieferumfang: 6 Qualitätsstauden     Zwiebelgröße: I Wurzelware     Bildquelle: iStock Images

Jede Pflanze hat ihre eigene Persönlichkeit und ist ein Unikat. Naturbedingt können Farbe, Form, Größe und Aussehen ggf. abweichen. Die hier gezeigten Fotos sind nur Beispiele. Die Qualität unserer Pflanzen wird davon jedoch nicht beeinflusst. Jede Einzelne wird mit gleicher Sorgfalt, Hingabe und fachgerechter Behandlung bis zum Liefertermin gehegt und gepflegt.

Merkmale

Inhalt: 6 Stück